Koşuyolu Park | Behörde für den Schutz Personenbezogener Daten
 

Behörde für den Schutz Personenbezogener Daten

INFORMATIONSTEXT GEMÄSS DEM PERSONENBEZOGENEN DATENSCHUTZGESETZ Nr. 6698

Zweck und Umfang des Informationstextes

Informationstext zur Verarbeitung personenbezogener Daten

Als Poliklinik für Mund- und Zahngesundheit im Koşuyolu Park legen wir großen Wert auf die Sicherheit und den Datenschutz Ihrer personenbezogenen Daten und versuchen, bei der Verarbeitung und Aufbewahrung dieser Daten die größtmöglichen Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen des Gesetzes zum Schutz personenbezogener Daten Nr. 6698 („KVKK“) und der einschlägigen Rechtsvorschriften sowie in unserer Eigenschaft als „Datenverantwortlicher“ im nachstehend erläuterten Umfang.

Informationstext der Poliklinik Koşuyolu Park zur Verarbeitung personenbezogener Daten („Informationstext“) gemäß dem Artikel „Informationspflicht des Datenverantwortlichen“ in Artikel 10 des KVKK; Es wurde erstellt, um Sie auf transparenteste Weise über die Identität des Datenverantwortlichen, die Methode und den rechtlichen Grund für die Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten, den Zweck, zu dem diese Daten verarbeitet werden, und an wen und zu welchem Zweck sie übermittelt werden können, zu informieren Die übermittelten Daten, der Zeitraum der Datenverarbeitung und Ihre Rechte sind in Artikel 11 KVKK aufgeführt. Die im Informationstext zu Ihren „personenbezogenen Daten“ gemachten Angaben umfassen auch Ihre „besonderen personenbezogenen Daten“.

 

1.Erhebungsmethode und Rechtsgrund für Ihre personenbezogenen Daten:

Obwohl Ihre persönlichen Daten je nach Ihrer Beziehung zur Poliklinik Koşuyolu Park variieren können; Sie können mündlich, schriftlich oder elektronisch, durch automatische oder nichtautomatische Methoden, angeschlossene Einheiten der Koşuyolu Park Poliklinik, Website, Social-Media-Kanäle, Callcenter, mobile Anwendungen und ähnliche Mittel erfasst werden. Ihre personenbezogenen Daten können sowohl digital als auch physisch erstellt, aktualisiert, verarbeitet und aufbewahrt werden, solange Ihre Beziehung zur Poliklinik Koşuyolu Park andauert.

Ihre personenbezogenen Daten können für die im zweiten Artikel unten genannten Zwecke und im Rahmen der in den Artikeln 5 und 6 des Gesetzes Nr. 6698 genannten Bedingungen und Zwecke für die Verarbeitung personenbezogener Daten verarbeitet und übertragen werden.

2. Zwecke der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten:

Ihre erfassten personenbezogenen Daten;

  • Damit echte und/oder juristische Drittinstitutionen und Organisationen (Mitarbeiter, Besucher, Patienten, Lieferanten, Geschäftspartner usw.), die eine Beziehung zur Koşuyolu Park Poliklinik haben, von den Produkten und Dienstleistungen der Koşuyolu Park Poliklinik profitieren können und/oder Die der Poliklinik Koşuyolu Park angeschlossenen Zentren und Einheiten können von unseren Geschäftsbereichen durchgeführt werden.
  • Ensuring the life and property safety and legal, commercial and occupational health safety of real and/or legal third party institutions and organizations (employees, visitors, patients, suppliers, business partners, etc.) located in Koşuyolu Park Polyclinic company and/or its affiliated centers and units,

Arbeitsgesetz Nr. 4857, Türkisches Handelsgesetzbuch Nr. 6102, Türkisches Obligationenrecht Nr. 6098, Verbraucherschutzgesetz Nr. 6502, Berufsbildungsgesetz Nr. 3308, Arbeitsschutzgesetz Nr. 6331, Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten Nr. 6698, Internet-Nr. 5651. Gesetz zur Regulierung von Veröffentlichungen und zur Bekämpfung von durch diese Veröffentlichungen begangenen Straftaten, Verordnung über personenbezogene Gesundheitsdaten Nr. 30808, Mitteilung über Verfahren und Anwendungsgrundsätze an den Datenverantwortlichen Nr. 30356, Steuerverfahrensgesetz Nr. 213 , Sozialversicherungs- und allgemeines Krankenversicherungsgesetz Nr. 5510, Gesundheitsgesetz Nr. 3359. Dienstleistungen Grundgesetz, Gesetzesdekret Nr. 663 über die Organisation und Aufgaben des Gesundheitsministeriums und seiner Tochtergesellschaften, Verordnung über Privatkrankenhäuser, Verordnung über die Verarbeitung personenbezogener Daten Gesundheitsdaten und Schutz der Privatsphäre usw. Erfüllung der gesetzlichen und behördlichen Anforderungen, die sich aus allen relevanten Gesetzen und Sekundärverordnungen ergeben, und Ergreifen der in diesem Zusammenhang erforderlichen Maßnahmen,

  • Erfüllung von Informations- und Dokumentenanfragen, die von Justizbehörden und/oder Verwaltungsbehörden angefordert werden,
  • Durchführung von Auflistungs-, Berichts- und Verifizierungsanalysestudien bezüglich der Nutzung von Produkten und Dienstleistungen, die in der Poliklinik Koşuyolu Park und allen angeschlossenen Zentren und Einheiten angeboten werden, um statistische und wissenschaftliche Informationen zu diesem Thema zu erstellen, unsere Produkte und Dienstleistungen entsprechend zu entwickeln und die Zufriedenheit zu steigern mit unseren Produkten und Dienstleistungen und in diesem Zusammenhang nutzerbezogene Anpassungen vorzunehmen,
  • Um Marktforschung, Werbung und notwendige Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen durchführen zu können, Beschwerden und Vorschläge zu bewerten und Sie über die mit der Poliklinik Koşuyolu Park geteilten Kommunikationskanäle direkt zu kontaktieren,
  • Akademische Schulungen, wissenschaftliche Forschung, Projektanträge, Anträge, Übertragungen usw. zu Rechten im Geltungsbereich des FSEK und des gewerblichen Rechtsschutzes. alle Arten von Transaktionen, Veröffentlichungen, Beratungen usw. Unterstützung aller Arten von Aktivitäten,
  • Ausführung aller Personalprozesse und -richtlinien der Poliklinik Koşuyolu Park,
  • Festlegung, Entwicklung und Umsetzung administrativer und kommerzieller Prozesse, Geschäftsstrategien und Prozesse zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften der Poliklinik Koşuyolu Park,
    Durchführung von Akkreditierungs- und Bewertungsstudien der Poliklinik Koşuyolu Park und angeschlossener Einheiten,
  • Schutz der öffentlichen Ordnung und Gesundheit,
    Durchführung und Management von Gesundheitsdienstleistungen wie Zahnheilkunde, medizinische Diagnostik, Behandlung und Pflege sowie Versorgung mit medizinischem Bedarfsmaterial
    Planung und Steuerung der Finanzierung und Abrechnung aller erbrachten Leistungen,
  • Aus- und Weiterbildung aller Mitarbeiter,
  • Schulungen, Seminare etc. Erfüllung von Anfragen zur Mitarbeit in Organisationen,
  • Durchführung von Risikomanagement- und Qualitätsverbesserungsaktivitäten,
    Angebote, Aktionen, Befreiungen usw., die von beauftragten privaten Versicherungsunternehmen und/oder anderen Institutionen im Rahmen von Vereinbarungen angeboten werden. Erfüllung von Rechten und Pflichten,
  • Ergreifen aller notwendigen technischen und administrativen Maßnahmen für Systeme und Anwendungen im Rahmen der Datensicherheit,

werden im Rahmen der in den Artikeln 5 und 6 des Gesetzes Nr. 6698 festgelegten Bedingungen und Zwecke für die Verarbeitung personenbezogener Daten verarbeitet.

3. An wen und zu welchen Zwecken Ihre verarbeiteten personenbezogenen Daten übermittelt werden können

Im Rahmen des Gesetzes zum Schutz personenbezogener Daten Nr. 6698 („KVKK“) und der einschlägigen Rechtsvorschriften ist es auf die in Artikel „2“ dieses „Informationstextes“ mit der Überschrift „Zwecke der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten“ genannten Zwecke beschränkt. und die „Allgemeinen Grundsätze“ gemäß Artikel 4 der KVKK. Ihre personenbezogenen Daten, die gemäß den Bestimmungen der „Bedingungen für die Verarbeitung personenbezogener Daten“ gemäß Artikel 5 und „Bedingungen für die Verarbeitung besonderer personenbezogener Daten“ gemäß Artikel 6 verarbeitet werden, können an das Zentrum und/oder übermittelt werden Einheiten, die der Poliklinik Koşuyolu Park und ihren Tochtergesellschaften angeschlossen sind, zur Bearbeitung, falls erforderlich. seine Arbeitgeber, gesetzlich autorisierten echten und/oder juristischen Drittinstitutionen und -organisationen, Einheiten, Geschäftspartner, Subunternehmer und Lieferanten der Koşuyolu Park-Poliklinik, von denen sie vertraglich Dienstleistungen zur Durchführung ihrer Produkte und Dienstleistungen erhält oder in jedem Bereich im Inland und/oder in anderen Bereichen kooperiert oder an reale und/oder juristische Drittinstitutionen und Organisationen mit Sitz im Ausland im Rahmen der in den Artikeln 8 und 9 des KVK-Gesetzes genannten Bedingungen und Zwecke für die Verarbeitung personenbezogener Daten.

4. Datenverarbeitungszeit:

Ihre personenbezogenen Daten sind auf die in Artikel 2 dieses Informationstextes genannten Zwecke beschränkt; Die Verarbeitung erfolgt im Einklang mit den Datenverarbeitungs- und Verjährungsfristen aller anderen relevanten Gesetze und sonstigen Rechtsvorschriften, denen die der Poliklinik Koşuyolu Park angeschlossenen Zentren und Einheiten unterliegen. Bei Änderungen der gesetzlichen Datenverarbeitungsfristen werden die neu festgelegten Fristen zugrunde gelegt.

5. KVKK-Kunst des Eigentümers personenbezogener Daten. In 11 aufgeführte Rechte:

Unbeschadet der in Artikel 28 des KVKK mit der Überschrift „Ausnahmen“ genannten Situationen werden Ihre personenbezogenen Daten bei der Beantragung der Poliklinik Koşuyolu Park im Rahmen von Artikel 11 des Gesetzes übermittelt;

  1. Lernen, ob es verarbeitet wird oder nicht,
  2. Sofern eine Verarbeitung erfolgt ist, Auskunft darüber anzufordern,
  3. Informieren Sie sich über den Zweck der Verarbeitung und darüber, ob sie in Übereinstimmung mit diesem Zweck verwendet wird.
  4. Kenntnis der Dritten, an die die Daten im In- oder Ausland weitergegeben werden,
  5. Bitte um Berichtigung, wenn sie unvollständig oder fehlerhaft verarbeitet ist,
  6. Beantragung der Löschung oder Vernichtung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der in Artikel 7 des Gesetzes festgelegten Bedingungen,
  7. Bitten Sie darum, dass die gemäß den Absätzen (e) und (f) durchgeführten Transaktionen nicht an Dritte weitergegeben werden, an die personenbezogene Daten übermittelt werden,
  8. Einspruch gegen ein für Sie ungünstiges Ergebnis einlegen, weil es ausschließlich durch automatische Systeme ausgewertet wird,
  9. Wenn Ihnen durch eine rechtswidrige Verarbeitung ein Schaden entsteht, haben Sie das Recht, Ersatz des Schadens zu verlangen.

Anträge können schriftlich oder elektronisch mit den unten aufgeführten Methoden gestellt werden, nachdem das „Antragsformular für Dateneigentümer“ unter der Adresse „www.kosuyolupark.com“ der Koşuyolu Park Poliklinik ausgefüllt wurde.

Wenn eine Anfrage schriftlich gestellt wird;

Sie können persönlich oder durch einen Bevollmächtigten mit einer notariell beglaubigten Vollmacht, aus der hervorgeht, dass Sie berechtigt sind, die in Artikel 11 des KVKK aufgeführten Rechte zu beantragen, eine nass unterschriebene Kopie des Antragsformulars für den Dateneigentümer bei der Poliklinik für Mund- und Zahngesundheit Koşuyolu einreichen. Sie können es auch über einen Notar an die Adresse „Muhittin Üstündağ Caddesi.No:23 34718 KADIKÖY/İSTANBUL“ senden.

Ihre an die Poliklinik Koşuyolu Park gerichteten Anfragen werden je nach Art Ihrer Anfrage so schnell wie möglich, spätestens jedoch innerhalb von dreißig Tagen, schriftlich oder elektronisch gegen Zahlung der in Artikel 7 des Kommuniqués festgelegten Bearbeitungsgebühr beantwortet Verfahren und Grundsätze der Anwendung gegenüber dem Datenverantwortlichen.

 

Vor- und Nachname des Patienten:

 

Datum, Unterschrift:

 

Sizi Arayalım