Koşuyolu Park | Zahnimplantat
 

Zahnimplantat

Zahnimplantat

Ein Implantat kann als eine künstliche Zahnwurzel definiert werden, die in Form einer Schraube in den Kieferknochen eingesetzt wird, um die Mund- und Kieferästhetik des Zahns oder der Zähne, die aus irgendeinem Grund in unserem Mund fehlen, wiederherzustellen und die Ästhetik des Lächelns wiederherzustellen.

Personen, die völlig zahnlos sind oder einen einzelnen Zahn verloren haben, können durch eine Implantatbehandlung ihre verlorenen Zahnfunktionen wiedererlangen und lächeln. Zahnimplantate gehören aufgrund ihrer Wirksamkeit und Benutzerfreundlichkeit zu den beliebtesten Zahnbehandlungen.

Vorteile;

  • Sie sehen natürlich aus, genau wie Ihre eigenen Zähne. Es vermittelt dem
  • Menschen das Gefühl natürlicher Zähne.
  • Sie sind langlebig und langlebig.
  • Es hält den Kieferknochen gesund und beugt Osteoporose vor.
  • Es ist leicht zu pflegen. Es unterscheidet sich nicht von der Pflege Ihrer natürlichen Zähne.
  • Es stellt die Ess- und Kaufunktion wieder her.
  • Es verjüngt Ihr Gesichtsaussehen.
  • Es lässt Sie selbstbewusst lächeln.

IMPLANTATBEHANDLUNG IN 3 SCHRITTEN

Schritt 1

Klinische Bewertung und Behandlungsplan

Wenn Sie in unsere Klinik kommen, wird Ihr Röntgenbild angefertigt und unser Facharzt führt Ihre klinische Untersuchung durch. Eine individuelle Behandlung wird geplant und dem Patienten ausführlich erklärt.

Schritt 2

Platzierung von Implantaten

Es handelt sich um einen Eingriff, der Fachwissen erfordert und unter sterilen Bedingungen durchgeführt werden muss. Bei Knochenmangel wird der Knochen durch Knochenpulver-, Transplantat- oder Membrananwendungen unterstützt. Nach dem Einsetzen des Implantats müssen Sie 4 bis 6 Monate auf den Heilungsprozess warten, damit das Implantat richtig in Ihren Kieferknochen passt. Um zu verhindern, dass der Patient während der Genesungsphase zahnlos bleibt, wird eine provisorische Prothese eingesetzt.

Normalerweise reicht eine örtliche Betäubung aus. Einige Patienten benötigen jedoch möglicherweise aufgrund extremer Angst und Aufregung eine Sedierung.

Schritt 3

Passende Zähne

Nach Abschluss des Heilungsprozesses werden bei Ihrem Besuch in der Klinik Röntgenaufnahmen gemacht und die Implantate überprüft. Anschließend wird die Behandlung mit der Vermessung und dem Einsetzen festsitzender oder herausnehmbarer Prothesen abgeschlossen.

Sizi Arayalım